banner_sv060403

    Susanna Vicent

    Über mich...


    Zur Hundephysiotherapie kam ich über meinen eigenen Hund „Bobby“.

    Im Alter von 8 Jahren musste er am rechten Ellbogen operiert werden. Durch die einseitige Belastung vor und nach der Operation verspannte seine Muskulatur derart, dass er nicht einmal mehr spazieren gehen wollte! Nach Massagen, Bewegungstherapie und Wärmeanwendungen ging es ihm schnell wieder besser und er lebte sichtlich auf. An Bobby habe ich gesehen was es bewirken kann wenn man in irgendeiner Form den Schmerz lindert, dem Hund dadurch seine Mobilität zurück gibt und ihm damit neue Lebensfreude schenkt!!

    Ich war begeistert von dem Heilungserfolg. Weil ich meinen Hund auch weiterhin unterstützen wollte, habe ich mich intensiver mit der Hundephysiotherapie beschäftigt. Auf der Suche nach einer Ausbildung wurde ich schnell fündig! Nach 1- jährigem Fernstudium an der 1. Deutschen Ausbildungsstätte für Tierphysiotherapie habe ich im März 2005 meine Ausbildung zur Hundephysiotherapeutin mit Erfolg abgeschlossen.

    Ich eröffnete dann im Oktober 2005 meine Praxis für Hundephysiotherapie und konnte mittlerweile schon viele Hunde mit Erfolg behandeln. Vielleicht kann ich auch ihrem Hund helfen, ich würde mich freuen Sie bei mir in der Praxis begrüßen zu dürfen!

    Herzlichst Ihre

    Susanna Vicent