banner_sv060403

    Hydrotherapie                                                                    Unterwasserlaufband

    Das Unterwasserlaufband wird speziell bei der Physiotherapie von Hunden eingesetzt. Bewährt hat sich die Hydrotherapie besonders bei der postoperativen Behandlung nach orthopädischen Eingriffen oder Gelenk- und Rückenmarkserkrankungen.

    Das bei der Unterwassertherapie bis zu 90% verringerte Eigengewicht des Hundes reduziert die Gelenkbelastung erheblich und ermuntert den Patienten zu aktiver Bewegung.
    Training und Wiederaufbau des geschwächten Muskelapparates kann so optimal über ein individuelles Übungsprogramm erfolgen.

    Durch die betreute Hydrotherapie wird auch denkbaren Folgeschäden wie Arthrose, Verschleiß oder Muskelverhärtung vorgebeugt. Rekonvaleszenzzeiten werden verkürzt.

p904008402 p904008502